We want leads, more leads

Was versteht man unter Leads bzw. Leadgenerierung:

“Leadgenerierung (Interessentengewinnung) ist ein Begriff aus dem Marketing. Ein Lead ist ein qualifizierter Interessent, der sich zum einen für ein Unternehmen oder ein Produkt interessiert und der zum anderen dem Werbungtreibenden aus eigenem Antrieb seine Adresse und ähnliche Kontaktdaten (Lead = Datensatz) für einen weiteren Dialogaufbau überlässt und daher mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Kunden wird. Leads in hoher Qualität zu generieren ist eine fundamentale Aufgabe zur Neukundengewinnung. Um eigene Interessenten-Datenbanken in signifikanter Größe aufzubauen, nutzen immer mehr Unternehmen den Weg der Leadgenerierung.

Adressdaten potenzieller Interessenten lassen sich online wie offline zielgruppengenau generieren.”

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Leadgenerierung

 

Heutzutage ist es unabdinglich für eine Firma, im Web präsent zu sein und fast jedes Unternehmen besitzt bereits eine Webseite. Durch das Web ist es möglich, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu jeder Zeit an jedem Ort anzubieten. In den Zeiten von Amazon, Google, Twitter, Facebook und Instagram reicht es jedoch nicht mehr aus „nur“ eine Webseite zu besitzen.

Durch gezielt eingesetzte Datenanalyse und Algorithmen beherrschen diese Firmen das Web. Sie bestimmen in gewisser Weise, was dem User angezeigt wird und beeinflussen somit die Kaufentscheidungen erheblich zu Gunsten von großen Unternehmen, die bereit sind viel Geld für Kampagnen, Leads und Ads zu bezahlen.

Dies macht es gerade für kleine und mittlere Unternehmen schwer, Leads über Google zu generieren.

Ich werde oft gefragt wie man es dennoch schafft, potentielle Kunden auf eine Webseite zu leiten.

Hier gibt es drei entscheidende Begriffe: kommunizieren, interagieren und kooperieren.

Als Unternehmer sollten Sie anfangen mit Ihrer Zielgruppe über die sozialen Netze in Kontakt zu treten und so auf sich aufmerksam machen.

Durch den gezielten Einsatz von Instagram und Facebook können bereits mit geringen Mitteln direkte Leads auf Ihre Webseite generiert werden.

Firmen wie z.B. Oakley, Etepetete oder RedBull nutzen das Medium soziale Netzwerke in Perfektion. Sie schaffen es, dass User Werbung für Sie machen und diese in Ihren „Freundeskreisen“ verteilen.

Sie kommunizieren, interagieren und kooperieren mit Ihren Followern. Klar diese Firmen haben ein großes Budget für Marketing und dadurch andere Möglichkeiten.

In meinen Augen kann jedoch jedes Unternehmen mit einer guten Strategie die sozialen Netzwerke nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen. Fangen Sie an mit Ihren Followern und potentiellen Kunden in Kontakt zu treten und zu interagieren. Durch gezielte Kooperationen kann die Reichweite Ihrer Beiträge bzw. die Bekanntheit Ihrer Social Media Accounts noch gezielter verteilt und verbreitet werden.

All das hört sich aufwendig und kompliziert an, kann jedoch mit den richtigen Tools unglaublich einfach sein.

Sie sollten das potential der sozialen Netzwerke für sich nutzen. Sie werden sehen, dass die Zahl der Webseitenbesucher (Leads) dadurch deutlich gesteigert werden kann.

 

Autor: Max Ebert 

Projectmanagement, Webdevelopment & Service/Support

Aifinity Holdings Ltd.  Niederlassung Deutschland Miesbacher Str. 11, 83734 Hausham

Telefon: +49 8026 387 275 7 E-Mail: maximilian.ebert@aifinity.io
Web: www.aifinity.io , www.socializerhub.de  Twitter: @MaxEbert11

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

English